Zwei Wege zum Kenntnisnachweis


Neben dem Kenntnisnachweis geben wir Ihnen den sicheren und professionellen Umgang mit Multicoptern mit auf den Weg. So haben Sie am Ende nicht nur einen Schein in der Tasche, sondern einen echten Mehrwert für Ihre beruflichen Ziele. Für den Kenntnisnachweis für UAVs bei Dronecert bieten wir Ihnen unterschiedliche Schulungsvarianten, aus denen Sie je nach Vorkenntnis und individuellem Bedarf wählen können. Jeder Kurs schließt mit einer Prüfung ab, mit der Sie den Kenntnisnachweis eine offizielle Lizenz nach LBA von uns erhalten.

Schulungsblöcke


Die Basisschulung umfasst einen Tag Intensivschulung in Theorie (Luftrecht, Meteorologie und Flugbetrieb/Navigation) mit abschließender Prüfung zum Kenntnisnachweis. Hier werden Sie rundum optimal auf die Theorieprüfung vorbereitet und alle wichtigen Fragen werden geklärt.

Die Basisschulung Plus entspricht der Basisschulung, mit einem zusätzlichen praktischen Flugtraining. Das bedeutet: Am zweiten Schulungstag geht es in die Luft. Dabei lernen Sie durch erfahrene Fluglehrer grundlegende Fertigkeiten im manuellen Flug, die wir Ihnen nach einer erfolgreichen Flugprobe in einem Befähigungsnachweis bestätigen.

Die Kompaktschulung kombiniert Schulung und Prüfung an einem halben Tag. Die Kompaktschulung empfehlen wir Ihnen, wenn Sie sich im Selbstlernstudium schon intensiv und in Eigenregie auf den Kurs und die Prüfung vorbereiten möchten. Für erfahrene Drohnenpiloten mit umfassenden Vorkenntnissen besteht auch die Möglichkeit, ausschließlich an der Prüfung teilzunehmen. Ein intensives Selbstlernstudium ist hier Voraussetzung.


Individualschulung


Für größere Gruppen, Unternehmen und Behörden stellen wir zugeschnittene Individualschulungen zusammen.

Ob am Anfang die Theorieschulung mit grundlegendem Flugtraining für die ersten Flüge mit einem UAV steht, oder Sie sich auf praktische Einsätze und Workflowoptimierung entsprechend Ihres UAV-Anwendungsgebietes vorbereiten wollen - wir setzen uns mit Ihnen zusammen und besprechen Ihre Wünsche. Je nach aktuellem Kenntnisstand, Ihren Vorerfahrungen mit UAVs und Ihren individuellen Anwendungsgebieten, stellen wir im Anschluss an ein ausführliches Gespräch persönlich auf Sie zugeschnittene Schulungsinhalte zusammen und bündeln diese zu einem individuellen Schulungspaket.

Die Wahl liegt bei Ihnen, ob Sie den Fokus auf den Theorie- oder der Praxisteil legen möchten. Reine ausführliche Theorieschulungen sind ebenso möglich wie reine Praxisschulungen, falls Sie den Kenntnisnachweis schon besitzen. Rufen Sie uns dazu am besten an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nehmen Sie aus unserer Schulung einen echten Mehrwert für Ihr Unternehmen und Ihre beruflichen Ziele mit nach Hause.

Worum geht es in der Schulung?


Die Schulung für den Kenntnisnachweis umfasst im Wesentlichen folgende drei Fachgebiete: Rechtslage (Luftraumstruktur, Flugverbotszonen, Betriebsverbote, Aufstiegserlaubnis, Datenschutz, etc.), Meteorologie (Wind, Niederschlag, Wolken, etc.), Flugbetrieb und Navigation (Sichtbarkeit der Drohne, Risikobewertung, Entfernungseinschätzung, Hilfspersonal, etc.). Alle Fachgebiete werden umfangreich und verständlich in unserem Dronecert Lehrbuch und durch unser erfahrenes Schulungsteam vermittelt. Dieses steht Ihnen auch bereit, alle anfallenden Fragen und Unklarheiten vor der Prüfung zu klären.
Ausbildung | Lehrgang zum Kenntnisnachweis den sog. Drohnenführerschein im Ausbildungszentrum in Kassel

Wie kann ich mich auf die Prüfung vorbereiten?


Um sich auf die Prüfung vorzubereiten, erhalten Sie unser eigens konzipiertes Dronecert Lehrbuch. Dieses wird Ihnen zugesandt, sobald Sie sich zu einer Schulung angemeldet haben. Inhaltlich umfasst es das gesamte Fachwissen, das für eine erfolgreiche Prüfung notwendig ist.
Für die Basisschulung reicht es, wenn Sie ausgeschlafen und motiviert zur Schulung erscheinen. Gemeinsam erarbeiten wir am Schulungstag anhand des Lehrbuches das erforderliche Fachwissen.
Für die Kompaktschulung empfehlen wir Ihnen, das Dronecert Lehrbuch im Vorfeld gründlich zu studieren und eventuelle Verständnisfragen herauszuschreiben, damit wir diese in der Kompaktschulung gemeinsam klären können.

Schauen Sie in unsere Wissensdatenbank
Dronecert Ausbildung | Das Dronecert Lehrbuch für  die Schulung zum Kenntisnachweis oder Drohnenführerschein für alle Drohnenpilot

Wie kann ich mich praktisch weiterbilden?

Neben der Grundlagenschulung bieten wir spezielle Aufbauschulungen. Die Dronecert Aufbauschulungen sind maßgeschneidert und werden individuell anhand des UAV-Anwendungszweckes und aufbauend auf Ihrem bereits vorhandenen Kenntnisstand erstellt. Aus vielen Jahren anwenderbezogenen Schulungen rund um den Globus, bieten wir weitreichende Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag, angefangen von Film- und Fotoaufnahmen bis hin zu komplexen Vermessungs- und Inspektionsprojekten im Industriesegment.
Praktische Drohnenschulung und Drohnenausbildung in Kassel zur erlamgung des Kenntnisnachweis und Drohnenführerschein durch erfahrene Piloten

Warum Dronecert?


Zentral in Deutschland gelegen sehen wir es als Qualitätsmerkmal an, uns vom Standort auf nur ein Ausbildungszentrum zu konzentrieren, um dort unsere Fachkompetenzen für eine professionelle UAV-Ausbildung für Sie zu bündeln. Dabei ist die individuelle Betreuung durch unsere Experten genauso wie eine begrenzte Teilnehmeranzahl ein absolutes Muss.

Das Team von Dronecert
Unabhängige Fachberatung und Schlung zum Kenntnisnachweis und Drohnenführerschein im Dronecert Ausbildungszentrum in Kassel